light box image

Kunst

Markus Winkler

Markus Winkler ist ein Vollblutunternehmer und ein Investor, der seit Jahren kreativ arbeitet. Aus seinem ganzen beruflichen Invest resultiert seine kreative Ader. Im digitalen Umfeld muss er ständig neue Marken und Welten schaffen, alles spielt sich im Fast-Track-Modus ab.

Mit seinen Fotografien möchte er seine sensible Seite zeigen, das was ihn wirklich bewegt.
Mit den Fotos der Planfilmkassette möchte er Vergängliches wiederbeleben. Wie auch in den Fotografien der Entwicklungsschalen den Fluss der Wiedergabe des Ursprünglichen verdeutlichen, die Vergangenheit ins Leben rufen und sie nicht vergessen. Das ist sein Ruhepol in dieser rasanten Zeit.

Planfilmkassette

Mit den Fotos der Planfilmkassetten möchte ich Vergängliches wiederbeleben. Wer hat sie wohl eingesetzt? Welche Motive haben sie wohl festgehalten? Sie beschreiben in der Tiefe Teile der Geschichte der Fotografie und werden in dieser Art modern wiedergegeben.

artwork swiper arrow
artwork swiper arrow

Entwicklungsschale

Wie mit den Planfilmkassetten verhält es sich mit den Bildern der Entwicklungsschalen – auch hier gilt die Spannung, wie sie wohl in der Vergangenheit genutzt wurden und welche Motive in ihnen entwickelt wurden. Die Patina spricht für eine beständige Nutzung im Lauf der Zeit, die mit diesen Bildern für die Zukunft festgehalten wird.

artwork swiper arrow
artwork swiper arrow